Restaurant Wegscheidhof

by

neuDie Räumlichkeiten im Wegscheidhof sind im lupenreinen Siebzigerjahre-Rustikalbarock gehalten. Das ist vermutlich nicht der Grund, warum hierher so viele Fans pilgern und in höchsten Tönen schwärmen. Das liegt vielmehr an dem, was Günter Steinhauer hier auf die Teller bringt. Steinhauer, der unter anderem bei Lisl Wagner-Bacher gekocht hat, fährt eine produktbezogene, regionale Linie, die die Erfahrung des Kochs in großen Häusern nicht verleugnen kann. Die kräftige Rindsuppe mit geröstetem Knoblauchbrot, Gemüse und Schnittlauch ist von der Idee her so simpel, wie in der Umsetzung herrlich schmackhaft, das gebratene Zanderfilet auf knuspriger Krautlasagne punktgenau, das Krenfleisch vom Turopolje-Schwein mit Wurzelgemüse mit Erdäpfelkren-Gnocchi butterweich, das Hirschragout wird von geschmortem Orangenchicorée und Granatapfel-Curry-Couscous harmonisch begleitet. Der Weinkeller ist der ambitionierten Küche entsprechend bestückt und erfreut auch durch etwas gereiftere Flaschen.

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Weingasthof
Niederösterreich, Wirt im Bild Niederösterreich 3593 Pölla, Wegscheid am Kamp 2Ruhetag: Mo, Nov.–Dez. und März auch DiKüchenzeiten: 12–14, 18–21 UhrFerien: Mitte Jan.–Anf. März+43 2731 237info@hotelwegscheidhof.atwww.hotelwegscheidhof.atKüche: Dietmar BolzerLeitung: Günter SteinhauerWLAN
, , , ,
Scroll Up