Restaurant Reidnwirt

by

Gasthaus mit HerzIn die Natur eintauchen, den Alltag hinter sich lassen und die Gegend zu Fuß erkunden. Oder man nützt im Winter die Loipe, die sich gleich hinter dem Parkplatz des Landgasthofs befindet. Für die kleinen Gäste steht ein Spielplatz zur Verfügung. Den Hunger stillt man dann am besten beim „Reidnwirt“. Das Traditionshaus ist eine Institution und besteht seit über hundert Jahren. Genuss ist hier Philosophie, und die herzhafte Wirtshausküche kommt gut an. Irmgard Liebetegger hat den Betrieb 1992 übernommen und legt höchstes Augenmerk auf heimische Produkte. Das Wild kommt aus heimischen Wäldern, das Rindfleisch aus den Nockbergen. Ein Klassiker, der nicht fehlen darf, sind Kärntner Nudeln, herzhaft oder süß gefüllt. Daneben locken ein Sülzchen, Tafelspitz oder das "Reidnwirt"-Schnitzel in Erdäpfel-Kräuter-Kruste. Der Kaiserschmarren ist ein Muss. Was der Küche entspringt, soll der Wein vollenden. Ehemann Karl ist lebende Weinkarte und Hüter von edlen Tropfen. Auch Kaffee machen kann er exzellent, schließlich ist er Barista.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte Übernachtungsmöglichkeit
Kärnten, Wirt im Bild Kärnten 9554 St. Urban, Retschitz 3Ruhetag: Di und Mi in der ZwischensaisonKüchenzeiten: 11–21 UhrFerien: variabel+43 4277 82 44gasthof@reidnwirt.comwww.reidnwirt.comKüche: Irmgard LiebeteggerLeitung: Irmgard und Karl LiebeteggerBahn: St. Martin 5 kmZahlungsmöglichkeit: Diners, Master, Visa, AmexWLAN
, , , , , , ,
Ausflugtipps: Urbansee, Skigebiet Simonhöhe, Dobramoor, Ossiacher See
Scroll Up