Restaurant Jeitler im Steinfeldhof

by

Gasthaus mit HerzGerhard Jeitler hat sich einen Namen gemacht, als jemand, der am Land eine fantasievolle Küche abseits der Dreifaltigkeit von Schnitzel, Schweinsbraten und Backhendl kochte, als dies noch ungefähr so exotisch war wie heutzutage Insekten in der Pfanne. Gemeinsam mit Sohn Martin (er lernte im "Taubenkobel") betreibt er jetzt ein sympathisches Lokal, das wieder dazu angetan ist, dass Fans von weit her anreisen. Belohnt werden sie etwa mit Vitello tonnato mit Spargelsalat und Zwergorangen, Blunzengröstl mit Gänseleberschaum und Portweinapfel, Beiriedschnitte mit Gemüsegröstl, Erdäpfelcreme und Madeirasauce oder Schokoladetorte mit Safranbirne. Freitags gibt es frisch geräucherte Forellen und zwei bis drei Monate in der Salzstein-Reifekammer gereifte Steaks vom Rind und Schwein, samstags Backhendl, sonntags große Braten und am Montag das legendäre fünfgängige Menü zum kleinen Preis (31,– Euro). Unten ist optisch der ehemalige Heurige präsent, im Oberstock gibt es hübsche Räume.

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Weingasthof
Niederösterreich, Wirt im Bild Niederösterreich 2700 Weikersdorf am Steinfelde, Hauptstraße 31Ruhetag: Di, Mi, DoKüchenzeiten: 11–21 Uhr+43 660 490 69 37info@einfachjeitler.atwww.einfachjeitler.atKüche: Michael JeitlerLeitung: Michael und Gerald JeitlerWLAN
, , , , ,
Scroll Up