Restaurant Gut Oberstockstall

by

Gasthaus mit HerzUmgeben von Gebäuden, die von 1000 Jahren Leben hier berichten, sitzt man im oleanderduftenden Hof oder in einem der geschmackvollen Innenräume. Die Küche ist Teil eines großen Konzepts, das von Respekt vor dem Gewachsenen geprägt ist. Dieser betrifft den Umgang mit der historischen Bausubstanz genauso wie die eigene Landwirtschaft, die nach Demeter-Kriterien betrieben wird. Aus den Kaninchen, Rindern, Gänsen und dem Gemüse werden inspirierte Gerichte, wie etwa Crème brûlée und Parfait von der Entenleber mit schwarzen Nüssen und Brioche, Brennnesselcremesuppe mit Schwarzbrotcroûtons, gebratene Freilandhendlbrust auf Schwammerlrisotto oder Erdbeeren mit Vogelmiere. Der Keller ist sensationell gefüllt, mit einer Breite und Tiefe, die beeindruckend ist. Die geografische Spannweite reicht von A wie Australien bis U wie USA. Vieles ist bio, und auch von Orange und Natural Wines gibt es fast 40 Positionen. Nicht zu vergessen die familieneigenen, vielfach prämierten Weine. Am besten, man bucht eines der Gästezimmer, in denen man fast lieber wach bleiben als schlafen möchte, weil sie so hübsch sind.

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte Übernachtungsmöglichkeit
Niederösterreich, Wirt im Bild Niederösterreich 3470 Kirchberg am Wagram, Ringstraße 1Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: 16–21 Uhr, Sa 11.30–21 Uhr, So 11.30–19 UhrFerien: 1. Wo. im Nov., Febr.–Mitte März+43 2279 23 35restaurant@gutoberstockstall.atwww.gutoberstockstall.atKüche: Christoph WagnerLeitung: Matthias SalomonBahn: im OrtZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa
, , , , , , ,
Scroll Up