Hotelrestaurant Der Reisinger am Neufelder See

by

Gasthaus mit HerzEin modernes, angenehm überschaubares Hotel, das direkt am See liegt, mit großen Glasfassaden, die den hübschen Blick auf den Neufelder See freigeben. Kein Wunder, dass das Haus bei Kurzurlaubern ebenso beliebt ist wie bei Seminarteilnehmern: Hier kann man gleichermaßen in Ruhe die Seele baumeln lassen wie entspannt arbeiten. Und gut essen kann man auch. Auf die Teller kommen zeitgemäß inspirierte Gerichte, wie etwa Schaumsuppe von Gartenkräutern mit Garnele, Lachsforelle mit Paprikarisotto und Fenchel, Lammkrone mit Senfkruste und Artischocken-Paradeis-Gnocchi, Butterschnitzerl vom Hirsch mit Gänseleber, Preiselbeeren, Roten Rüben und Erdäpfelpüree oder zum süßen Schluss Nougat-Cannelloni mit Mango. In der sehr gut bestückten hauseigenen Vinothek warten Weine aus vieler Herren Länder darauf verkostet zu werden. Die meisten Flaschen sind allerdings nicht weit gereist, schließlich ist die Dichte an hervorragenden Winzern im Osten Österreichs ausgesprochen hoch.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit
Burgenland, Wirt im Bild Burgenland 2491 Neufeld an der Leitha, Eisenstädter Straße 35Küchenzeiten: Mo–So 11.30–21 UhrFerien: variabel+43 2624 530 88info@der-reisinger.atwww.der-reisinger.atKüche: Balogh Krisztian, Akos HorvathLeitung: Christian ReisingerZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Diners, Master, VisaWLAN
, , , , , , , , ,
Scroll Up