Greisslerei beim taubenkobel

by

Gasthaus mit HerzDer Steckbrief für diesen Eselböck-Weissgerber-Ableger könnte lauten: viel Qualität zu zivilen Preisen in unkomplizierter Atmosphäre. Man sitzt in der namengebenden Kaufmannsladenabteilung auf einfachen Sesseln an alten Küchentischen. Rundherum stapeln sich in den getischlerten Regalen Käse, Schinken, Würste, Eingelegtes, Eingerextes, Gepresstes, Gebranntes und Gekeltertes zum Mitnehmen. Die Auswahl an Gerichten ist klein, die Grundprodukte sind sorgfältigst ausgesucht. Fixpunkt auf der Karte sind die Steaks, mit knusprigen French Fries und sehr guter Barbecue- und Cocktailsauce. Die Tageskarte empfiehlt Sulmtaler Hühnerleber im Glas, pannonische Krautsuppe mit saurem Rahm und mildwürzige Bratwürstl mit Sauerkraut und Erdäpfeln. Beim Wein kann man aus dem Vollen schöpfen und bei Bedarf auch auf die Bestände des bestens gefüllten Restaurantkellers zurückgreifen. Selbstverständlich gibt's auch Weine von Gut Oggau, das Eselböck-Tochter Stephanie gemeinsam mit ihrem Mann Eduard Tscheppe führt.

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Sommelerie vom Feinsten gluten- & laktosefrei Übernachtungsmöglichkeit
Burgenland, Wirt im Bild Burgenland 7081 Schützen am Gebirge, Hauptstraße 33Ruhetag: Mo, Di, Juli und Aug. nur DiKüchenzeiten: Mi–So 10–22 UhrFerien: keine+43 2684 22 97restaurant@taubenkobel.atwww.taubenkobel.atKüche: Alain WeissgerberLeitung: Familie Eselböck-WeissgerberBahn: im Ort 300 mWLAN
, , , , ,
Ausflugtipps: Neusiedler See, Seewinkel
Scroll Up