Gasthof Zur Grenze

by

Gasthaus mit HerzDer Gasthof liegt abseits der Hauptstraße mitten im Wald, doch der gut gefüllte Parkplatz lässt vermuten, dass es sich wohl lohnt, den Weg hierher zu finden. Christian Marchhart ist für den Service zuständig, Bruder Thomas für die Küche. In den Pfannen und Töpfen schmurgeln die heimischen Basics, doch auch die asiatische und die süditalienische Küche liefern oft Inspirationen, die dafür sorgen, dass regionale Produkte in neuem Gewande die Aufmersamkeit des Gaumens auf sich ziehen. Pikante Fisch-Currysuppe mit Gemüse, gebratene Eiernudeln mit Seitan und Gemüse oder grünes Gemüsecurry mit Okraschoten und Ananas erfreuen also genauso wie Paprikahendl mit Spätzle oder Reisfleisch. Flaumig und gut dann noch die Topfennockerln mit Kürbiskernkrokant auf fruchtigem Beerenspiegel mit Minze. Im Sommer wird der Grill angeheizt, zu besonderen Anlässen wird ein ganzes Spanferkel zubereitet. Beim Wein wird es wieder regional, hier wachsen schließlich genug gute Trauben für edle Tropfen.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit
Burgenland, Wirt im Bild Burgenland 7033 Pöttsching, Zipfwald 1Ruhetag: Mo, Di außer Fei (dann 11–16 Uhr)Küchenzeiten: 11–22, So und Fei 11–21 UhrFerien: 3 Wo. nach Aschermittwoch-Woche+43 2631 22 65info@gasthof-zur-grenze.atwww.gasthof-zur-grenze.atKüche: Thomas MarchhartLeitung: Thomas und Christian MarchhartBahn: Bad Sauerbrunn 5 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN
, , , , , , , , ,
Ausflugtipps: Seefestspiele Mörbisch, Radweg, Römersteinbruch St. Margarethen, viele Wanderwege
Scroll Up