Gasthof Weidinger Stub´n

by

Gasthaus mit HerzEin gemütliches Holzhaus mit Wohnzimmercharakter, grüne Wiesen und Berge im Hintergrund – die Rahmenbedingungen passen schon einmal. Das kleine Restaurant wird sehr persönlich von Walburga Laimer im Service und Gerhard Bichler in der Küche geführt. Zuvor war der Küchenchef bei einigen der besten Adressen: Heinz Winkler, damals noch im „Tantris“ in München, auf Mallorca im Restaurant „Tristan“ und in Frankreich bei Paul Haeberlin und George Blanc. In der „Weidinger Stub’n“ kocht Gerhard Bichler aber regional und saisonal. Eine prominente Rolle übernimmt der cremig-milde Aberseer Schafkäse vom Seegut Eisl, Lamm taucht auch als faschiertes Lammmedaillon auf. Zu den beliebten Standards gehören Erdäpfelstrudel in der Rindsuppe, hausgemachte Kasnocken oder Saiblingsfilets in Basilikumbutter mit Tomatenreis. Zum Abrunden werden Weinbrände und Schnäpse von den Bauern aus der Region gebracht. Das geht okay, man kann schließlich mit dem Schiff fahren. Die Anlegestelle Gschwendt am Wolfgangsee liegt gleich um die Ecke.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof vegan
Salzburg, Wirt im Bild Salzburg 5342 Abersee, Gschwendt 232Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: 11.30–21 UhrFerien: 6.–30. Nov., 8. Jan.–29. März+43 6137 71 11gerhard.bichler@1012.atwww.weidinger-stubn.atKüche: Gerhard BichlerLeitung: Walburga LaimerBahn: Bad Ischl 15 kmZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Diners, Master, VisaWLAN
, , , , ,
Scroll Up