Gasthof Reitsamerhof

by

Gasthaus mit HerzKommt man im netten Betrieb der Familie Gschwandtner an, stellt sich gleich ein Gefühl der Entschleunigung ein. Da verwundert es nicht, dass schon einige Hollywoodstars hier ihre Aufwartung gemacht haben. Die Natur rundherum ist einmalig, und gerade mit dieser Natur und den Produkten, die sie hervorbringt, wird in der Küche gearbeitet. Man versucht nicht krampfhaft, das Rad immer wieder neu zu erfinden, sondern setzt auf altbewährte Klassiker, die gerade in ihrer vermeintlichen Einfachheit mit Pfiff und dem gewissen Etwas überzeugen. Bei den Gästen kommt diese Linie toll an, Regionalität und Frische sind wichtig. Aus dem Ofen ein herrlich saftiges Schweinsbratl mit rescher Kruste; auf den Punkt gebraten ist das Filetsteak vom heimischen Jungrind, rosa der gegarte Kalbsrücken (Niedrigtemperatur), der Alpenlachs ruht auf cremigem Rucolarisotto. Es darf aber auch ein einfaches saftiges Fleischlaiberl mit Kartoffelpüree sein. Hauptsache es schmeckt so gut wie im „Reitsamerhof“, dann ist der Mensch glücklich. Auch Gästezimmer gibt es, die gerade rundum renoviert werden.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Kleine feine Weinauswahl Übernachtungsmöglichkeit
Salzburg, Wirt im Bild Salzburg 5450 Werfen, Reitsam 22Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: 11.30–14, 17.30–21 Uhr (dazwischen kleine Karte)Ferien: variabel+43 6468 53 79office@reitsamerhof.atwww.reitsamerhof.atKüche: Vanessa GschwandtnerLeitung: Familie Thomas GschwandtnerBahn: im Ort 500 mZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN
, , , , ,
Ausflugtipps: Eisriesenwelt Werfen, Burg Hohenwerfen, Tauernradweg vor dem Haus, Gollinger Wasserfall
Scroll Up