Gasthof Lamm

by

Gasthaus mit HerzDer "Gasthof Lamm" in Matrei am Brenner bestätigt einmal mehr die These, dass es sich lohnt, die Trampelpfade zugunsten der Seitenwege zu verlassen. Denn die alten Ortschaften mit den historischen Häusern sind jedenfalls einen kleinen Umweg wert. Das Haus von Veronika und Martin Henökl ist gut 470 Jahre alt und wurde mit allergrößtem Fingerspitzengefühl liebevoll zu einem eleganten Hotel umgebaut. Den Wirtshauscharme der vergangenen Jahre hat es dennoch nie verloren. Alte Gewölbe, in denen man die Gäste mit offenen Armen begrüßt. Auch kulinarisch setzt man ganz auf die gute alte Tradition und serviert hausgemachte Butterspatzn mit Inntaler Bergkäse, Zwiebelrostbraten vom Nordtiroler Grauvieh oder einen in der Suppe aufgetragenen Tafelspitz mit Röstkartoffeln und Cremespinat. Zum Dessert locken Kirchtagskrapfen mit Bratapfeleis oder ein Mandelsoufflé mit Zwetschkenröster. Der Weinkeller ist nicht weniger beeindruckend und wartet mit vielen nationalen und internationalen Positionen auf.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof gluten- & laktosefrei Übernachtungsmöglichkeit
Tirol, Wirt im Bild Tirol 6143 Matrei am Brenner, Brennerstraße 36Ruhetag: So abends, MoKüchenzeiten: 11–14, 18–21 UhrFerien: 15.–29. Jan., 2 Wo ab ca. Mitte Sept.+43 5273 62 21info@gasthoflamm.atwww.gasthoflamm.atKüche: Martin HenöklLeitung: Veronika und Martin HenöklBahn: im Ort 500 mZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Diners, Master, VisaWLAN
, , , , , , , ,
Scroll Up