Gasthof Jägerwirt

by

Gasthaus mit HerzWer "Jägerwirt" heißt, der sollte seinem Namen tunlichst auch gerecht werden. Dieser hier tut das und zwar mit Bravour, auch wenn es eigentlich eine Wirtin ist. Davon zeugen nicht nur die klassische Jägerstube und ein trophäengeschmückter Jagdsaal, sondern vor allem auch die Gerichte, die den Gästen mit ganz besonderer Herzlichkeit serviert werden. Reh und Fasan sind die Spezialitäten des Hauses, das Wild kommt vom heimischen Jagdverein und unterstreicht gemeinsam mit anderen regionalen Zutaten die Verbundenheit mit der Umgebung. Patronne und Küchenchefin Johanna Landerl liebt es aber auch, sich in der Küche nach der Saison zu richten und allerlei schmackhafte Alternativen anzubieten. Sogar an Vegetarier wird gedacht, damit auch ja alle zufrieden sind. Schnäpse und Marmeladen sind hausgemacht, zum Dessert gibt es vor allem Klassiker wie Wachauer Marillenknödel und Sachertorte. Bei sonnigem Wetter sollten Sie es sich mit dem richtigen Glas Wein am besten im Innenhof-Gastgarten gemütlich machen. Mühlvierter Gastlichkeit in Reinkultur – Herz, was willst Du mehr?

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Kleine feine Weinauswahl selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit
Oberösterreich, Wirt im Bild Oberösterreich 4332 Au an der Donau, Oberer Markt 24Ruhetag: Okt.–April Do, sonst keineKüchenzeiten: 11–14, 18–21 UhrFerien: variabel+43 7262 585 14johanna.landerl@utanet.atwww.tiscover.com/jaegerwirt-auKüche: Johanna LanderlLeitung: Johanna LanderlBahn: Perg 6 kmWLAN
, , , , , , , , ,
Ausflugtipps: Keltendorf Mitterkirchen mit Freilichtmuseum, Wallfahrtskirche Maria Laab (Naarn)
Scroll Up