Gasthof Herrnhaus

by

Gasthaus mit HerzWer liebt sie nicht, die alten, traditionsreichen Stuben? Im "Herrnhaus" mitten in Brixlegg findet man genau das und noch viel mehr. Die gotischen Gewölbe des Hauses blicken auf eine lange Geschichte zurück, der Name selbst stammt aus der Blütezeit des Tiroler Bergbaus, als das Haus Residenz der Hammerherren war. 1620 wurde das Wirtshaus zum ersten Mal erwähnt, später hielt Andreas Hofer hier seinen Kriegsrat ab. Seit 1930 ist das "Herrnhaus" im Besitz von Familie Moigg, die mit Hingabe die alte Bausubstanz erhalten und neu belebt hat. In der Küche stehen Vater Christian und Sohn Lukas Seite an Seite. Christian ist leidenschaftlicher Jäger, die daraus entstehenden Wildgerichte sind außergewöhnlich wie auch die hausgemachten Teigwaren, das Gemüse und die Kräuter aus dem eigenen Biogarten. Im vergangenen Jahr wurde sogar ein Lift in die alten Gemäuer gebaut, um die schönen Gästezimmer für wirklich jeden erreichbar zu machen. Wer ein Haus wie dieses führt, der trägt eben auch Verantwortung, für Gäste, Mitarbeiter und für die Heimat im Allgemeinen.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit
Tirol, Wirt im Bild Tirol 6230 Brixlegg, Herrnhausplatz 1Ruhetag: MiKüchenzeiten: 11–14, 17–21 Uhr+43 5337 622 23herrnhaus@tirol.comwww.herrnhaus.atKüche: Christian und Lukas MoiggLeitung: Christian MoiggBahn: im OrtZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa, AmexWLAN
, , , , , , , ,
Ausflugtipps: Bergdorf Alplach
Scroll Up