Gasthof Apfelbauer

by

Gasthaus mit HerzWer bodenständige Küche mit Pfiff sucht, dazu freundlichen Service, einen kinderfreundlichen Garten und gepflegte Gasträume, der ist beim "Apfelbauer" der Familie Kuchner an der richtigen Adresse. Markus Kuchner bewahrt das ländliche Küchenerbe des Vaters, sorgt aber für ein wenig mehr Leichtigkeit und zeitgemäße Variationen. Dass das gut ankommt, merkt man, wenn man unter der Woche mittags kommt und das Lokal voll mit vielen zufriedenen Gästen aus der näheren Umgebung vorfindet. Wir überzeugten uns anhand von Carpaccio vom Hirschkalbsrücken mit gehobeltem Parmesan und fein mariniertem Salat, gschmackigen Lammravioli, tadelloser Leberknödelsuppe, zartem Hirschsteak mit Schupfnudeln und den immer wieder guten Gersten-Linsen-Eintopf mit Entenbratwürstel. Als Dessert für zwei Naschkatzen erfreute der Kaiserschmarren mit karamellisierten Äpfeln und Rum-Eis. Dazu gibt's kundig Gezaptes und ein paar nette Weine.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof
Niederösterreich, Wirt im Bild Niederösterreich 2761 Miesenbach, Ascherstraße 15Ruhetag: Mo u. Di, Do nachmittagsKüchenzeiten: Mi, Fr, Sa 11–21 Uhr, Do 11–14 Uhr, So 11–20 UhrFerien: 1 Wo. Febr., 3 Wo. Juni/Juli, 27.–31. Dez.+43 2632 82 44info@apfelbauer.atwww.apfelbauer.atKüche: Markus KuchnerLeitung: Markus KuchnerBahn: im Ort 8 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN
, , , , , ,
Ausflugtipps: Myrafälle, Skigebiet Unterberg, Biedermeier-Radweg, Gauermann-Museum, Schneebergbahn
Scroll Up