Dorfgasthaus Walzer

by

Gasthaus mit HerzneuDie jungen Wirtsleute blasen jetzt ordentlich frischen Wind durch die von den Vorgängern in dunklem neorustikal gestalteten Räume. Alexander Lintner hat in Wien im "Freiwild" bereits für überraschende Genussmomente gesorgt, Cristina Lintner ist für den überaus freundlichen Service zuständig. Weil man ein Dorfgasthaus ist, geht man es zunächst einmal vorsichtig an, also mit mürbem Schweinsbratl oder Kalbsrollbraten aus dem Holzofen, Ripperlessen oder Wirtshausburger. Das Besondere ist die Sorgfalt, mit der die Fritten selbstgeschnitzt, die Saucen fein abgestimmt sind oder der Salat mariniert ist. Dass hier alles selbst gemacht wird, vom Leberknödel bis zum Krauteinschneiden, ist da nur logisch. Die Donnerstagabende gehören der kreativeren Küche. Gegen Voranmeldung kann man sich mit einem dreigängigen Menü überraschen lassen. Dazu kommen ausgewählte Weine aus der Umgebung, darunter auch etliche Geheimtipps von weniger bekannten Produzenten. All das auch noch zu unglaublich günstigen Preisen.

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Kleine feine Weinauswahl selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan
Niederösterreich, Wirt im Bild Niederösterreich 3500 Krems an der Donau, Gneixendorfer Hauptstraße 28Ruhetag: Mo, Di ab 14.30 Uhr, So abendsKüchenzeiten: 11.30–14, 17.30–21.30 UhrFerien: 2 Wo. Aug./Sept.+43 2732 480 04info@gasthaus-walzer.atwww.gasthaus-walzer.atKüche: Alexander LintnerLeitung: Alexander und Cristina LintnerWLAN
, , , , , , , , ,
Scroll Up