Beiträge Gewählte Kategorie: "Wagram"

Weingut Mantler 31

by

Mit dem jungen Winzerpaar Andrea und Christian Mantler betritt ein neues Weingut, das freilich bereits seit sechs Generationen von der Familie betrieben wird, die Bühne unseres Weinführers und überzeugt vom Fleck weg mit feinen, trinkfreudigen Weinen, die das spezielle Terroir des Wagrams mit seinen Lössböden gleichwohl durchaus authentisch und akkurat zum…(Weiterlesen)

Weingut Anton Bauer

by

Wäre Toni Bauer Schirennläufer, dann wäre er auch stets ein Tipp für den Gesamtweltcup, denn sein Weinschaffen und Können ist universell angelegt. Schon früh setzte er auch auf Rotwein, wo er mittlerweile national und international auf großartige Erfolge verweisen kann und es für den Weinfreund wohl einfach…(Weiterlesen)

Ernst

by

Sie wissen nicht, wo Großwiesendorf liegt? Gegenüber von Kleinwiesendorf … Doch Scherz beiseite, der Ort befindet sich im Schmidatal am Wagram zwischen Köngisbrunn und dem Bahnknotenpunkt Absdorf-Hippersdorf. Hier ist einer der besten Weinbauflecken am Wagram, was sich an den Weinen von Harald Ernst sehr leicht ablesen lässt. Der Rote Veltliner…(Weiterlesen)

Weingut Familie Bauer

by

Josef Bauer arbeitete schon ausgesprochen naturnah, als die meisten Winzerkollegen das Wort „bio“ höchstens vom Müsli oder Fair-Trade-Kaffee kannten; seit dem Jahr 2015 ist der Betrieb nun auch offiziell biozertifiziert. Bauers Rieslinge, Veltliner und Burgunder sind Weine von zurückhaltender Machart, feiner Würze und stetigem Trinkfluss, die den…(Weiterlesen)

In einem guten Weingut ist alles gut – darum wollen wir an dieser Stelle einmal Leopold Blauensteiners „Wein für alle Tage“ genauer unter die Lupe nehmen. Der Grüne Veltliner Ried Wilbling 2016 ist ein Wein, dem man schon im Duft nur schwer widerstehen kann, und: Wozu auch? Saftiger Fruchtschmelz mit Ankl…(Weiterlesen)

Martin Diwalds Weine gehen um die Welt – und werden inzwischen in 18 Ländern getrunken und geschätzt. Dabei sind sie alles andere als Mainstream, der jedem schmeckt, vielmehr charakterstarke Individualisten, von denen sich jeder eine nähere Betrachtung verdient. Die Grundlage für alles ist der Bioweinbau, hier bereits seit 1980 betrieben. Auf…(Weiterlesen)

Weingut Ecker-Eckhof

by

Der Aufschwung im Weingut von Bernhard Ecker kann wohl als symptomatisch für den Wagram an sich gesehen werden, der sich in einer doch überschaubaren Anzahl von Jahren als eigenständiges Weinbaugebiet mit Charakter herauskristallisiert hat. Eine Zeit, in der Ecker das Weingut Eckhof vom Heurigenbetrieb mit Weinbau zu einem vielfach ausgezeichneten Weinbaubetrieb weiterentwickelt hat…(Weiterlesen)

Weingut Fritz

by

Auch wenn es in seinem Keller noch allerhand anders Spannendes in Weiß und Rot wie etwa einen eleganten Pinot noir (ein besonderer Tipp!) gibt, ist doch der Rote Veltliner Josef Fritz’ Leitthema, das er über die Jahre kontinuierlich verfolgt und weiter ausgebaut hat. Hohe Bewertungen und Erfolge bis hin zum SALON-Sieger, der alles…(Weiterlesen)

Es war wohl so etwas wie ein verspätetes Geburtstagsgeschenk: Drei Jahre nach dem das älteste Weingut Österreichs sein 900-jähriges Bestehen feiern konnte, gab es wieder Anlass die Korken – zum Beispiel vom gutseigenen Sekt „Mathäi Brut“, einer Topempfehlung unter Österreichs Sekten – knallen zu lassen: Denn mit dem St…(Weiterlesen)

Weingut Leth

by

Das Weingut Leth bietet wohl das kompletteste Angebot an Topweinen verschiedener Sorten, Lagen und Ausbauweisen am ganzen Wagram. Und so ist es keineswegs übertrieben zu sagen, dass man im modernen Verkostungsraum des Hauses die gesamte Weinwelt des Wagram an einem Tisch hat. Wer es gerne noch etwas weiter fassen und kompakt in einer einzigen Flasche…(Weiterlesen)

Scroll Up